Eigentlich wollte ich nach Finnland

Theateraufführung der unitedOFFproductions

Theater

Samstag 31.10.2015

20 Uhr

Societaetstheater

Vorverkauf: 16 Euro / erm. 12 Euro

Junge Menschen aus den krisengeschüttelten Ländern in Süd- und Osteuropa zieht es nach Deutschland. Im Theaterstück diskutieren fünf junge Menschen über Formen der Migration. Wie sehen ihre Geschichten aus? Wie hat das Leben im Ausland sie verändert? Alles Fragen, die sich aus der jüdische Erfahrung in den europäischen Kontext der Neuzeit übertragen lassen. Aus dem anfänglichen Enthusiasmus für die europäische Idee verlieren sie sich zunehmend in Residenzen der Einsamkeit - Isolation und Unverständnis für gemeinsame Probleme sind die Folge. Schauspieler/innen aus verschiedenen Ländern bewegen sich über ihre inneren Landkarten und werfen einen kritischen Blick auf das Einwanderungsland Deutschland.

Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung Theater aus Mitteln der Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder.

Actually, I had planned to go to Finland

More and more young, well-educated people are moving from South- European countries to Germany, where they hope to find better working conditions. In the play by unitedOFFproductions five young men and women discuss migration. What are their stories? How has life in a foreign country changed them? Which hopes and dreams have been fulfilled? After their initial enthusiasm for the European project, they get lost in solitude.

zurück