Mischpoke Tag

Der Familientag

Mittwoch 31.10.2018

13-17 Uhr

Jüdische Gemeinde Dresden

Eintritt: kostenfrei

„Mischpoke” ist hebräisch und heißt „Familie”. An diesem Tag geht‘s mit einer ordentlichen Portion Neugier in die Jüdische Gemeinde zu Dresden. Dort gibt es Musik, Theater und Spiele und etwas über das jüdische Leben in Deutschland, Israel und der übrigen Welt zu erfahren.

Alle Besucherinnen und Besucher, Kinder und Erwachsene werden die Stadt Jerusalem und ihre multikulturellen Bewohner und Bewohnerinnen mit ihren vielschichtigen Traditionen aus Islam, Judentum und Christentum näher kennenlernen.

Eure neu gewonnenen Kenntnisse einer anderen Kultur könnt ihr mit Freunden und in der Familie als kleine und große Kulturbotschafter teilen. Denn in Zeiten zunehmender Missverständnisse zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, hilft es zusammen zu spielen und voneinander zu lernen, starke Brücken zu bauen.

PROGRAMM (kostenfreier Eintritt)
13 Uhr Bastel- und Spieleparkour - Lerne die Stadt Jerusalem und das jüdische Leben spielerisch kennen
14 Uhr Lesung für Kinder und Erwachsene
15 Uhr Livemusik für die ganze Familie
16 Uhr Objekt- und Puppentheater NIYAR (3/5 Euro)

Foto: Heike Antocci

zurück