Mischpoke Tag - Der Familientag

Gemeinsamkeiten kennenlernen - Unterschiede nutzen

Konzert

Kinder

Sonntag 22.10.2017

11 bis 15 Uhr

tjg. theater junge generation

Vorverkauf: 5 Euro für das Konzert (ansonsten freier Eintritt)

„Mischpoke” ist hebräisch und heißt auf Deutsch „Familie”. Und wenn die ganze Familie eingesammelt ist, dann geht‘s mit einer ordentlichen Portion Neugier ins tjg. theater junge generation. Dort werdet ihr mit der russisch-jüdischen Kultur vertraut gemacht. Mit Musik, Theater und interessanten Veranstaltungen zum traditionellen jüdischen Leben – in Deutschland, Russland, Ukraine, Israel und überall sonst. Unbekannt ist vielleicht aber auch nicht alles, denn die jüdische Kultur ist in einigen Aspekten ganz selbstverständlicher Bestandteil der heimischen Kultur geworden. Lasst euch also überraschen!


Programm

11 Uhr // Familien-Konzert mit Balalaika Ensemble der Russischen Schule Kolibri e.V. im Kranfoyer/Empore (Eintritt frei)

ab 11.30 Uhr // Bastel- und Spielangebote im Erdgeschoss des Foyers Kulturen 

14-15 Uhr // Konzert: "As der Rebe singt" Klezmer für Kids mit Matwej und Sascha (A) auf der Kleinen Bühne.
(Eintritt: 5 Euro pro Kind, 3 Euro für eine Begleitperson)

Extras:

Gegen einen kleinen Obulus werden zwei Familienführungen durchs Theater angeboten (Kinder ab 8 Jahren, Dauer maximal 1h, ca. 20 Personen pro Führung möglich)

Ein gastronomisches Angebot steht an der Theater-Bar im Foyer zur Verfügung.

Foto: Heike Antoci

Eine gemeinsame Veranstaltung Jüdischen Woche Dresden, des tjg. theater junge generation und der Russischen Schule Kolibri e.V.

zurück