Paul Hoorn & Freunde

Shir ha shirim - cantar de los cantares - Lied der Lieder

Konzert

Samstag 9.11.2019

16:30 Uhr

Societaetstheater

Eintritt: 16 € / erm. 12 € (stark ermäßigtes Kombiticket für Yoéd Sorek möglich!)

Liebe ist stärker als der Tod – Gedenken an die Pogromnacht in Deutschland vor 81 Jahren. Dieses emotionale Programm versammelt Lieder aus Ghettos in Osteuropa, aus Chile, Argentinien, Nicaragua und Cuba und den Mauthausen-Zyklus von Mikis Theodorakis und das Lied von der Moldau von Bertolt Brecht/ Hanns Eisler.

Menschlicher Gesang als Aufstand gegen Mutlosigkeit, als Vision von einem Leben, wie es sein könnte. Als Klage, als Eintreten für die Würde von Opfern grausamer Gewalt und Entmenschlichung. Musik als Utopie in einer Welt der Zerstörung und Ignoranz. 

Klara Fabry - Klarinetten, Blockflöte und Gesang
Pablo Gomez - Gesang und Gitarre
Paul Hoorn - Gesang, Akkordeon und Moderation
Anna von Koch - Violoncello und Gesang
Karolina Petrova - Gesang, Violine und Bassukulele

zurück