Yama Ensemble

Konzert

Dienstag 30.10.2018

19 Uhr

Jüdische Gemeinde Dresden

Das Yamma Ensemble um die israelische Sängerin Talya G.A Solan folgt den Spuren traditioneller jüdischer und israelischer Musik. In ihrem Repertoire finden aber auch mühelos und stilsicher die zeitgenössische Musik der jüdischen Gemeinden aus Jemen, Babylon und Sefarad sowie der chassidischen Musik Platz. Auf der Suche nach ihren musikalischen Wurzeln lässt die Band eine reizvolle Mischung aus sephardischen und aschkenasischen Melodien entstehen.

Mit großem künstlerischem Einfühlungsvermögen bringen die Musiker auf ihren Instrumenten die faszinierenden Formen und Rhythmen zu Gehör, die sich über Generationen erhalten haben. Neben frühen Liedern Israels, die sich aus uralter biblischer Dichtkunst ableiten über die Musik der jüdischen Dispora bis zu den Songs der ersten europäischen Immigranten spannt sich der ost-westliche Bogen.

https://soundcloud.com/talyagasolan/sets/yamma-ensemble-2011

Talya G.A. Solan – Gesang
Yonnie Dror – Flöte
Aviv Bahar – Oud, Kopuz, Gitarre
Nur Bar Goren – Schlagzeug

zurück