SA, 18. März / 20 Uhr

Kukulida

Martin Luther-Straße 1

Die ukrainische Allstar-Exil-Band DRUZI kommt noch einmal nach Dresden! Die alten Rhythmen dieses unruhigen Landes verwandeln diesen Abend in ein rauschendes Miteinander. Das einzigartige Ensemble bringt unter der Leitung von Daria Fomina & Mitya Gerasimov (derzeit als Flüchtlinge in Deutschland lebend) ukrainische Exil-Musiker:innen zusammen. Es ist ein Schritt zur Heilung einer langen Geschichte, die nicht immer friedlich war, aber immer geteilt wurde.
Daria Fomina – flute, vocals
Mitya Gerasimov – clarinet
Olena Yeremenko – violin
Nataliya Kasianchyk Utesheva – domra
Hampus Melin – drums
Serhi Postolnikov – cymbalon
Dmytro Falalieiev – bass

Bilder: Heike Antoci
Email Marketing Powered by MailPoet