Nigunim Trio

Jüdische Gemeinde zu Dresden Hasenberg 1Dresden,

Unser Eröffnungskonzert bringt absolute Weltstars nach Dresden! Der jiddische Sänger Lorin Sklamberg und der Trompeter und musikalische Tausendsassa Frank London - beide von den Grammy-gekrönten Klezmatics - werden vom Klavier- und Electronica-Genie Shai Bachar als Nigunim Trio in einem Programm mit jiddisch-chassidischen spirituellen Liedern begleitet. Nigunim verbindet die jiddischen Einflüsse von Lorin Sklambergs wunderschöner Stimme, […]

16 € – 22 €

Wu Seyen de Chayes? (ENG)

Societaetstheater Dresden An der Dreikönigskirche 1ADresden,

WHERE ARE THE ANIMALS A dysphoric analysis for viewers who have had enough of Sir David Attenborough's BBC Nature documentary. ANALI GOLDBERG, the queer psychoanalyst of Berlin's nightlife, is very concerned about the poor creatures who have been denied entry to the club: the 'pinkwashed' flamingo and its miraculous ability to drink deadly acid, the gender fluid […]

16 € – 22 €

ImPort

Societaetstheater Dresden An der Dreikönigskirche 1ADresden,

Gegründet von Tänzerin Michal Ben-Lior in Israel, stehen die ImPort Music & Dance Sessions für avantgardistische Musik- und Tanzimprovisation, die Grenzen herausfordern und Barrieren durchbrechen. Die künstlerische Zusammenarbeit von improvisierenden, multidisziplinären, professionellen zeitgenössischen Tänzern und jüdischen Post-Jazz- und Post-Rock-Musikern aus Israel, den USA und Deutschland verkörpern eine Performance von tiefer, wilder und hypnotischer Atmosphäre. Ein […]

14 € – 18 €

Shiran Eliaserov & Johan Planefeldt

Societaetstheater Dresden An der Dreikönigskirche 1ADresden,

Shiran Eliaserov und Johan Planefeldt sind zwei Film- und Körperforscher, die aus der bildenden Kunst, dem Filmemachen und der Choreografie kommen. Nach der Zusammenarbeit an zahlreichen Projekten wie dem Film "The wind", dem Solostück "Configuration of a Broken figure", "Beyond constructed remains", "The Jog" und anderen streben sie nun eine neue Ausdrucksform an, ein Hybrid […]

10 € – 14 €

Concerto Foscari

Loschwitzer Kirche Pillnitzer Landstraße 7Dresden,

Im Mittelpunkt der Begegnung von Musik und Lesung, Geschichte und Gegenwart steht die Idee eines Dialogs, denn der „ist ins Gelingen verliebt, statt ins Scheitern“ (Ernst Bloch) Das Konzert verbindet Auszüge aus einem im Jahre 1704 am hannoverschen Hofe gehaltenen Gespräch zwischen Juden und Christen mit Musik von Salomone Rossi Hebreo und Johann Rosenmüller. Das als historisches Dokument einzigartig […]

20 €

Reut Shemesh – Atara

HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Karl-Liebknecht-Straße 56Dresden,

Die große Reut-Shemesh-Retrospektive eröffnet HELLERAU im Großen Saal mit ATARA, ein Stück, das Reut Shemesh 2019 während ihrer Residenz im Hamburg entwickelte und das aus Perspektive orthodoxer und säkularer Jüdinnen die Rolle der Frau und weiblicher Sexualität innerhalb unterschiedlicher gesellschaftlicher Lebenswirklichkeiten befragt. Shemesh selbst wuchs in Koexistenz dieser beiden kaum miteinander zu vereinbarenden Lebensweisen auf: […]

8 € – 17 €

Sistanagila

Jüdische Gemeinde zu Dresden Hasenberg 1Dresden,

Make Music Not War. Diesem Motto folgt die israelisch-iranische Band indem sie sich aus frech, aber stilsicher aus verschiedenen musikalischen Genres bedient: sephardische Folklore, und persische Traditionals, moderne klassisches Kompositionen, Jazz, Flamenco, Progressive Metal… Ein musikalischer Brückenschlag zwischen Iran & Israel! Die unterschiedlichen Melodien und Motive werden spannend arrangiert und instrumentiert. Kennengelernt hatten sich die […]

12 € – 16 €