Lade Veranstaltungen

Richard Wagner und die Klezmerband

Autorenlesung mit Yuriy Gurzhy 

Der bekannte DJ und Musiker Yuriy Gurzhy ist ständig auf Suche nach dem aktuellem jüdischen Sound Deutschlands. Auch in seinem ersten Buch „Richard Wagner und die Klezmerband“ mixt er souverän spannende und außergewöhnliche Geschichten.

Seine Interviewpartner sind unter anderem ein Rabbiner, der Musikparodien schreibt, ein kalifornischer Rapper dessen Urgroßvater vor dem Krieg in Hamburg Songs geschrieben hat, die dort auch heute noch gesungen werden, ein Grünen-Politiker, der jiddische Lieder performte oder eine Sängerin, die bayerische Folklore mit jiddischen Songs vereint.

Die Stimmen in diesem Buch gehören den Menschen, die direkt und indirekt die zeitgenössische jüdische Musikszene Deutschlands beeinflusst und kreiert haben. Auch Yuriy Gurzhys Russendisko-DJ-Kollege Wladimir Kaminer kommt zu Wort.

 

Yuriy Gurzhy über sein Buch „Richard Wagner und die Klezmerband“ in SWR2 Treffpunkt Klassik vom Januar 2022:

Im Rahmen von „Bleibt neugierig. Kulturstadt Dresden 2022″
Gefördert durch Landeshauptstadt Dresden & Kulturstiftung Sachsen

 

Foto: Ariella Verlag

Nov 05 2022

Details

Datum: 5. November
Beginn: 17:00
Eintritt: 8 € – 10 €
Veranstaltungs- kategorie:

Venue

Staatsschauspiel Dresden / Kleines Haus

Glacisstraße 28
Dresden, 01099 Deutschland

Google Karte anzeigen

Yuriy Gurzhy ist gebürtiger Ukrainer und lebt seit 25 Jahren in Berlin.

In seinem Buch „Richard Wagner und die Klezmerband – auf der Suche nach dem neuen jüdischen Sound in Deutschland“ macht er es sich zur Aufgabe, Geschichten jüdischer Musik und Musiker:innen in Deutschland festzuhalten.