Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Flying Rabbi

Die fünf MusikerInnen von The Flying Rabbi bringen die Melodien des jüdischen Osteuropas auf unsere Bühne. Die Interpretationen der tschechischen Band sind zeitlos und originell. Sie reichen von tanzbarem Klezmer bis zu traditioneller Shtetlmusik – immer voller unerwarteter Einflüsse und Inspirationen. Ein jiddischer Liederabend, der bezeaubernde Melodien mit zeitgenössischer Poesie und den musikalischen Möglichkeiten der Gegenwart verbindet.

Die Basis ihrer Musik besteht aus traditionellem Klang und folkloristischem Ansatz. Ihr Repertoire umfasst osteuropäisch-jüdische Hochzeitsmusik, die sowohl zum Tanzen als auch zum Zuhören gedacht ist, sowie alte und neue Lieder in Jiddisch und anderen Sprachen. The Flying Rabbi sind die führende tschechische Klezmer-Band – selbstbewusst genug, um die jüdische Musiktradition im 21. Jahrhundert weiterzuentwickeln.

Vojtěch Pospíšil: C-Klarinette
Jana Dosedělová: Flöte, Zimbalom
Miroslav Ondra: Akkordeon, Gesang
Vojtěch Peštuka: Geige, Gesang
Pavel Jurečka: Kontrabass

Mit freundlicher Unterstützung der Euroregion Elbe Labe, dem Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds sowie der Dr. Buhmann Stiftung für interreligiöse Verständigung
Okt 09 2021

Details

Datum: 9. Oktober
Beginn: 20:00
Eintritt: 12 € – 16 €

Venue

Lukaskirche

Lukasplatz 1
Dresden, 01069

Google Karte anzeigen

The Flying Rabbi wurden 2001 gegründet und seitdem haben sie hunderte von Konzerten in der ganzen Tschechischen Republik und im europäischen Ausland den USA und Afrika gegeben. Ihre Musik besteht aus traditionellen Klängen und einem folkloristischen Ansatz, den sie mit viel Spiellust in ein zeitgenössisches Gewand kleinden. Ihr Repertoire umfasst osteuropäische jüdische Hochzeitsmusik sowie alte und neue Lieder in Jiddisch und anderen Sprachen, immer voller unerwarteter Einflüsse und Inspiration.