Es waren unsere Nachbarn

Staatsschauspiel Dresden / Kleines Haus Glacisstraße 28, Dresden

Gemeinsam mit Euch wollen wir auf Spurensuche gehen und das jüdische Leben in der Neustadt wiederentdecken. Wir erzählen euch Geschichten über die Menschen und ihre Schicksale, an die mittels der Stolpersteine dort erinnert wird - wie beispielsweise in der Bautzner Straße 20, wo vor dem Haus der Jüdischen Gemeinde seit 2009 ein Stolperstein an Rosa […]

Kostenlos

Besuch des Alten Jüdischen Friedhofs

Alter Jüdischer Friedhof Pulsnitzer Str. 14, Dresden

Es ist der älteste erhaltene Friedhof in Sachsen. 1751 angelegt und 1869 offiziell geschlossen, fanden hier zahlreiche, zu Unrecht vergessene Persönlichkeiten, ihre letzte Ruhestätte. Einem Kriminalstück gleicht die Geschichte des Alten Jüdischen Friedhofs in Dresden. Geht mit uns auf eine aufregende Spurensuche! Männliche Teilnehmer benötigen eine Kopfbedeckung. In Zusammenarbeit mit Hatikva e.V.

4 € – 6 €

Weg der Erinnerung

Kreuzkirche Kreuzkirche 6, Dresden

Mit dem Fahrrad auf den Spuren jüdischen Lebens und Leidens in Dresden Auf dem „Weg der Erinnerung“ suchen wir gemeinsam Orte in Dresden auf, die mit jüdischem Leben und jüdischer Geschichte in Verbindung stehen. Die einzelnen Stationen werden von Schulklassen und Jugendgruppen gestaltet. Treff 11 Uhr vor der Gedenktafel an der Kreuzkirche Ende gegen 15 […]

Kostenlos

Dresden – Sicherer Hafen

Jorge-Gomondai-Platz Jorge-Gomondai-Platz, Dresden

Joint-Venture-Rundgang zu vergessenen Orten der kolonialen und jüdischen Geschichte Dresdens aus dem Projekt "Hidden Histories" Jorge Gomondai ist das erste Todesopfer rassistischer Gewalt in Sachsen nach der Wiedervereinigung. Sein Tod hat das Leben vieler Menschen in Dresden nachhaltig verändert. Die Gedenkplakette am gleichnamigen Platz erinnert an die Nacht zum Ostersonntag 1991 als er von erkennbar […]

Kostenlos