Lade Veranstaltungen

Tevye Served Raw – With Jews

Jiddischer Abend mit Sholem Aleichem

Eine einmalige Gelegenheit, die Geschichten eines der beliebtesten Autoren aller Zeiten, des ukrainisch-jüdischen Schriftstellers Sholem Aleichem, in der Sprache zu hören, in der sie entstanden sind. In den Hauptrollen von TEVYE SERVED RAW spielen Shane Baker, der führende Episkopale des jiddischen Theaters, sowie Yelena Shmulenson und Allen Lewis Rickman, bekannt als das Shtetl-Paar, das im Prolog zu „A Serious Man“ eine unheimliche Begegnung mit einem Dybbuk hat.

TEVYE SERVED RAW – WITH JEWS  ist ein international gefeierter Abend mit Geschichten von Sholem Aleichem, dem wohl berühmtesten jüdischen Geschichtenerzähler. Einige von ihnen sind Tevje-Geschichten, und sie sind schön und dramatisch und lustig. Einige von ihnen sind keine Tevje-Geschichten, und diese sind einfach lustig.

Die Tevje-Geschichten sind natürlich am bekanntesten als Grundlage von FIDDLER ON THE ROOF (in Deutschland bekannt unter ANATEVKA). Es geht um Identität und Fremdheit, um Heimat und Flucht, und in alledem auch um die grundlegende Einsicht, dass Traditionen nur erhalten werden können, wenn man sie erneuert. Das weltbekannte Musical verwässerte die Geschichten jedoch, um sie für das Broadway-Publikum seiner Zeit akzeptabler zu machen.

TEVYE SERVED RAW – WITH JEWS geht auf Sholem Aleichems Original zurück und zeigt, was sie aus FIDDLER ausgelassen haben. Das Stück gibt der Geschichte ihre Authentizität zurück und führt tief in das Leben im Schtetl – wo die Vorfahren der meisten amerikanischen Juden herkommen.

Englisch und Jiddisch mit deutschen Übertiteln

https://www.tevyeservedraw.com

Im Rahmen von „Bleibt neugierig. Kulturstadt Dresden 2022″
Gefördert durch Landeshauptstadt Dresden & Kulturstiftung Sachsen

 

Foto: Jonathon M. Smith

Nov 04 2022

Details

Datum: 4. November
Beginn: 19:30
Eintritt: 16 € – 18 €
Veranstaltungs- kategorie:

Venue

Staatsschauspiel Dresden / Kleines Haus

Glacisstraße 28
Dresden, 01099 Deutschland

Google Karte anzeigen

Sholem Aleichem, einer der beliebtesten Schriftsteller der jiddischen Literatur, wurde 1859 als Solomon Rabinowitz in Perejaslaw in der Ukraine geboren.  Eine seiner ersten Geschichten erschien in einer jiddischen Zeitung unter dem Pseudonym "Sholem Aleichem", was auf Hebräisch "Friede sei mit dir" bedeutet - und dies wurde sein Pseudonym.  Er schrieb Geschichten, Skizzen, kritische Rezensionen, Theaterstücke und Gedichte und war in der gesamten jiddischsprachigen Welt (90 % des Weltjudentums zu seinen Lebzeiten) äußerst beliebt.  An seiner Beerdigung im Jahr 1916 nahmen 100.000 Menschen teil, und seine Popularität hat auch nach seinem Tod nicht nachgelassen.  Seine Romane wurden in viele Sprachen übersetzt; seine Theaterstücke und Dramatisierungen seiner Geschichten wurden in einigen der bekanntesten Theater in Amerika, Russland, Israel, Polen und vielen anderen Ländern aufgeführt.  Und vielleicht am bekanntesten sind seine "Tevye"-Geschichten, die die Grundlage für "Fiddler On The Roof", eines der beliebtesten amerikanischen Musicals, bilden.

Der gefeierte jiddische Schauspieler Shane Baker, der 2020 mit dem Adrienne Cooper Dreaming in Yiddish Award ausgezeichnet wurde, hat durch seine Arbeit als Direktor des Kongresses für Jüdische Kultur jiddisches Theater, Unterricht und kulturelle Veranstaltungen auf alle Kontinente - einschließlich der Antarktis - gebracht. Er ist einer der prominentesten Verfechter der jiddischen Sprache, Kultur und des Theaters in New York. Er trat in zahlreichen jiddischsprachigen Produktionen auf, darunter seine eigene Übersetzung von Samuel Becketts WAITING FOR GODOT, die sowohl international als auch Off-Broadway zu sehen war.

Neben A SERIOUS MAN tritt Allen Lewis Rickman regelmäßig in Filmen, auf der Bühne und im Fernsehen auf, darunter Rollen in John Turturros FADING GIGOLO (mit Liev Schreiber), CHINESE PUZZLE (mit Audrey Tautou), THE COBBLER (mit Dustin Hoffman), BOARDWALK EMPIRE , THE MARVELOUS MRS. MAISEL, sowie Michael Moore's DIE SCHRECKLICHE WAHRHEIT.

Die ukrainisch-amerikanische Schauspielerin Yelena Shmulenson, bekannt aus A SERIOUS MAN der Coen-Brüder, ist regelmäßig auf der Bühne, der Film- und Fernsehbühne in Serien wie ORANGE IS THE NEW BLACK, BOARDWALK EMPIRE und THE GOOD SHEPHERD zu sehen.

Alex Ryaboy – Musik

Benjamin Feldman - Produzent