Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jüdischer Ball mit She’Koyokh

Es wird wieder aufgespielt! Unseren wilden Ritt durch diesen Abend begleiten die großartige Band She’Koyokh und Tanzmeister Andreas Schmitges.

She’Koyokh (UK, TÜR, SRB) ist ein geniales, siebenköpfiges Londoner Ensemble, welches uns mit ihrem virtuosen Können und ihrer unglaublich vielseitigen Musik begeistern werden! Ihr Name, ein zauberhaftes jiddisches Wort für „fein gemacht“, passt perfekt zu ihnen, denn sie sind laut The Guardian „zweifellos eine der absolut besten und mitreißendsten Vertreter britischer Weltmusik“.

Über zwei Jahrzehnte hinweg haben She’Koyokh die reichen musikalischen Traditionen des jüdischen Osteuropas, der Türkei und des Balkans in sich aufgesogen und zu einem grandiosen Erlebnis verschmolzen!

Ihre Live-Auftritte sind schlichtweg atemberaubend. Ein tobender Sturm aus Klarinette, Geige, jazzigen Gitarrenriffs, Akkordeon und pulsierender Perkussion. Eine symphonische Verschmelzung, die uns an diesem Abend die Tanzschritte weist, begleitet von der entzückenden und leidenschaftlichen Stimme von Çigdem Aslan.

Andreas Schmitges ist selbst Musiker. Er spricht fließend Jiddisch und beschäftigt sich mit der Verbindung von Sprache, Musik und Tanz im interkulturellen Kontext. Als Tanzmeister wird er die jiddischen Tänze anleiten und allen Kopfnickerinnen und Fußwippern flinke Beine machen.

Band:

Çigdem Aslan: Gesang
Susi Evans: Klarinette, Gaida
Meg Hamilton: Violine
Zivorad Nikolic: Akkordeon, Gesang
Matt Bacon: Gitarre, Kaval, Saxophone
Paul Moylan: Kontrabass
Christina Borgenstierna: Percussion

 

Foto: Savannah Photographic

Nov 11 2023

Details

Datum: 11. November 2023
Beginn: 20:00
Eintritt: 13 € – 15 €
Veranstaltungs- kategorie: , ,

Venue

Zentralwerk

Riesaer Str. 32
Dresden, 01127

Google Karte anzeigen